Home > Wiki > Administration >

Ab Revolver 8: Datenbank auf einen anderen Rechner verlagern

Administration

Nachdem ich die Datenbank für einige Zeit auf meinem Rechner genutzt habe, möchte ich diese nun auf einem anderem Rechner (evtl. mit anderer Hardwareausstattung oder mit einem anderen Betriebssystem) laufen lassen. Wie muss ich bei diesem "Umzug" vorgehen?

Sie können die Revolver 8 Datenbank problemlos von einem Mac- oder Windows-Rechner auf einen anderen Rechner mit anderem Betriebssystem oder anderer Hardware umziehen. Dazu müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

1. Erstellen Sie eine Sicherung auf dem Ausgangsrechner: "Datei - Datensicherung - Erstellen unter..." bzw. "Ablage - Datensicherung - Erstellen unter..." (je nach Betriebssystem)

2. Kopieren Sie den kompletten Inhalt des Sicherungsordners (also die Ordner "Database" und "Modules") auf den neuen Rechner

3. Installieren und starten Sie Revolver 8 auf dem neuen Rechner und legen Sie eine neue, leere Datenbank an. Das Fenster "Administrator anlegen" kann hier mit "Abbrechen" ignoriert werden.

(Sollten Sie keine Anpassungen haben, dann können Sie die Punkte 4 - 6 überspringen)

4. Schließen Sie Revolver

5. Kopieren Sie den "Modules"-Ordner aus dem Sicherungsordner in den Ordner der neu angelegten Datenbank (normalerweise "Eigene Dateien/Revolver" unter Windows bzw. "Dokuments/Revolver" unter Mac)

6. Starten Sie Revolver erneut

7. Stellen Sie die Sicherung (die Datei "database.dump" im Sicherungsordner) vom Ausgangssystems auf dem neuen Rechner wieder her: "Datei - Datensicherung - Wiederherstellen" bzw. "Ablage - Datensicherung - Wiederherstellen"

8. Nach erfolgreichem Abschluss der Sicherungswiederherstellungen werden Sie aufgefordert Revolver neu zu starten. Nach diesem Neustart können Sie Ihre Datenbank wie gewohnt öffnen und damit arbeiten.

Geben Sie evtl. auch die Freischaltcodes auf dem Server erneut ein.

Anschließend wählen Sie beim Start auf den Clients die IP-Adresse des neuen Servers aus. Dessen IP-Adresse wird Ihnen unter Einstellungen... > Administration > Server angezeigt.

Administration

Druckansicht       _

Zuletzt geändert am 02.02.2010 22:16 Uhr - © 2008 Mono Systems GmbH - All rights reserved.