Home > Wiki > Administration >

Datenbank auf einen anderen Rechner verlagern

< Mail und Office mischen | Administration | Revolver in Originalzustand zurücksetzen >

“Nachdem ich die Datenbank für einige Zeit auf meinem Rechner genutzt habe, haben wir uns nun entschieden, diese auf einem anderen Rechner zu laden, um somit die Serverfunktion zu aktivieren. Was muss ich tun?“

Sie können die Revolver-Datenbank problemlos von einem Rechner auf einen anderen umziehen.

Dazu kopieren Sie das gesamte Verzeichnis an die gleiche Stelle auf dem anderen Rechner.

Ab Version 8.0:

1. Sicherung der aktuellen Datenbank erstellen (Datei > Datensicherung > erstellen unter)

2. Auf den neuen Server Revolver (leer) installieren

3. Auf dem neuen Server den Ordner "Modules" im Datenbankverzeichnis mit dem

    gleichnamigen aus der Sicherung ersetzen

4. Revolver neu starten

5. Sicherung wieder einspielen (Ablage > Datensicherung > Wiederherstellen > Die Datei

    "database.dump" aus der Sicherung auswählen)

Version 7.1.2 oder älter:

Ab der Programmversion 6.6 können Sie sich die Datenbank-Ordner anzeigen lassen:

(Mac) Revolver Office > Über Revolver... (Win) Support > Über Revolver...

Ab der Version 6.5 befindet sich der Ordner unter:

(WinXP) C:> Dokumente und Einstellungen > Benutzername > Eigene Dateien > Revolver 6 (Mac) Benutzer > Dokumente > Revolver 6

Bei älteren Versionen finden Sie den Ordner unter:

(WinXP) C: > Dokumente und Einstellungen > Benutzername > Anwendungsdaten > Revolver (Mac) Benutzername > Library > Revolver

Falls der Umzug von einem Mac auf einen PC oder umgekehrt erfolgt ist, sollten Sie nach Start des Servers einmal die Funktion "Einstellungen... > Administration > Datenbank > Index jetzt erneuern" ausführen, da die Umlaute auf PC und Mac anders codiert sind.

Geben Sie evtl. auch die Freischaltcodes auf dem Server erneut ein.

Anschließend wählen Sie beim Start auf den Clients die IP-Adresse des neuen Servers aus. Dessen IP-Adresse wird Ihnen unter Einstellungen... > Administration > Server angezeigt.

Zum Schluss löschen Sie das oben genannte Verzeichnis von dem alten Rechner, damit dieser nun zum Client werden kann. Erstellen Sie vorher eine Sicherungskopie.

< Mail und Office mischen | Administration | Revolver in Originalzustand zurücksetzen >

Druckansicht       _

Zuletzt geändert am 28.07.2010 10:24 Uhr - © 2008 Mono Systems GmbH - All rights reserved.