Home > Wiki > ErsteSchritte >

Welche Server-Hardware empfehlen Sie?

< Installation | Erste Schritte | Installation auf einem Windows 2003 Server >

Können Sie mir Empfehlungen für einen Server geben? Plattform, CPU, Speicher für unsere Konfiguration mit 30 Clients?

Unser Haupt-Server wird zeitweise durch andere Server-Prozesse lahm gelegt, da RIP-Prozesse und File-Services sich als Dienst viel Speicher reservieren und die beiden CPUs stark auslasten. Daher überlegen wir, einen anderen Server für Revolver zu kaufen.

Hier einige Faustregeln:

  • RAM: Je mehr Benutzer, desto mehr Arbeitsspeicher. Rechnen Sie 100 MB plus 20 MB pro Benutzer, in Ihrem Fall also 700 MB freier RAM, um eine optimale Performance zu erhalten. RAM ist der wichtigste Performance-Faktor!
  • Festplatte: Die Haupt-Datenbank wird sicher nicht größer als einige hundert MB werden. Die Email-Datenbank kann allerdings schnell mehrere Gigabyte erreichen. Platz auf der Festplatte ist heutzutage aber normalerweise kein Problem mehr. Ideal ist natürlich eine gespiegelte Festplatte (RAID 1).
  • CPU: Der Prozessor sollte mindestens folgende Taktfrequenz haben:
    • bis 5 Benutzer: 400 MHz
    • bis 10 Benutzer: 800 MHz
    • bis 20 Benutzer: 1,5 GHz
    • darüber: ein aktueller, schneller Prozessor.
  • Plattform: Ob Sie sich für Windows oder Mac entscheiden, spielt für Revolver keine Rolle. Sie benötigen kein spezielles Server-Betriebssystem (Revolver läuft z.B. unter OS X Server nicht anders als unter OS X Client). Bitte beachten Sie die Hinweise zum Windows 2003 Server.

< Installation | Erste Schritte | Installation auf einem Windows 2003 Server >

Druckansicht       _

Zuletzt geändert am 03.03.2008 10:31 Uhr - © 2008 Mono Systems GmbH - All rights reserved.