Home > Wiki > Technik >

Release Notes Revolver 7.0.2

< Release Notes Revolver 7.0.3 | Technik | Release Notes Revolver 7.0.1 >

Drucken

  • Geschwindigkeit beim Drucken von Listen und Dokumenten am Client stark verbessert: Der Listendruck am Client ist jetzt mehr als 50 mal schneller
  • Beim Druck von Listen stimmt die Auswahl der Dokumente jetzt immer mit der aktuellen Bildschirm-Ansicht überein

Faktura und Zeiterfassung

  • Fehler behoben, durch die in bestimmten Situationen Positionen beschädigt oder verloren gehen konnten
  • Bei der Zeiterfassung per Stoppuhr an einem Client werden jetzt die Kosten des Mitarbeiters zuverlässig hinterlegt
  • Bei Zahlungsein- und ausgängen sowie Mahnungen werden jetzt nur noch offene Rechnungen angeboten
  • Fehler behoben, der nach dem Erstellen einer Mahnung dazu führen konnte, dass der offene Betrag der Rechnung nicht korrekt berechnet wurde

Reports

  • Fehler behoben, bei dem gelegentlich die letzte Zeile eines Report-Bereichs doppelt dargestellt wurde
  • In Report-Übersichten werden Positionen mit Zwischensummen jetzt wie in Detail-Reports ignoriert
  • Dokumente mit dem Status "Mustervorlage" erscheinen nicht mehr in Reports
  • In den Reports "Umsatz und Kosten" und "Offene Posten" werden Eingangs-Gutschriften jetzt korrekt behandelt
  • Absturz-Fehler behoben, wenn in einem Report-Bereich keine Spalte definiert wurde, die summiert wird

Datenbankinhalte exportieren/importieren

  • Absturz-Fehler beim Reimport behoben, der auftreten konnte, wenn im Text einer E-Mail bestimmte Steuerzeichen enthalten sind
  • Fehler behoben, der mit Version 7.0 r1 aufgetreten war
  • Daten in Bild-Feldern werden jetzt korrekt exportiert und importiert
  • Daten in Bildfeldern werden beim Export als Bilddateien im Format .jpg (Mac) oder .bmp (Windows) gesichert
  • Nach dem Export wird der Export-Ordner angezeigt

Client/Server

  • Die Vorschau für private Dokumente wird jetzt auch am Client immer angezeigt
  • Die Statusanzeige unten links (Firma und Benutzername) erscheint jetzt auch am Client
  • Fehler behoben, der in seltenen Fällen dazu führen konnte, dass ein Dokument nicht entsperrt wird, obwohl der Client das Dokument geschlossen hatte
  • Verhalten des Scrollbalkens in Verknüpfungs-Popups am Client verbessert

Sonstiges

  • Design-Modus: Fehler bei der Anlage von festen Wertelisten behoben
  • Design-Modus: Bei der Einstellung von Verknüpfungs-Popups können jetzt frei wählbare Selektionskriterien eingestellt werden
  • Serienaktion: Keine Fehlermeldung mehr, wenn Selektions-Kriterien festgelegt wurden
  • Tastaturbefehl Steuerung-W bzw. cmd-W für verschiedene Fenster integriert (z.B. Dokument schließen, Historie schließen, Report schließen)
  • Beim Daten-Import werden am Mac jetzt alle Datei-Typen erkannt

< Release Notes Revolver 7.0.3 | Technik | Release Notes Revolver 7.0.1 >

Druckansicht       _

Zuletzt geändert am 26.05.2008 02:11 Uhr - © 2008 Mono Systems GmbH - All rights reserved.